Innovative Maßnahmen im Betrieb Ott

Kuhdusche

Über Düsen wird Wasser versprüht. Dies soll die Stalluft abkühlen und Hitzestress verhindern aber auch Schmierschichten und damit ein schlechtes Reinigungsergebnis der Laufflächen verhindern.

Gummirillenboden mit Kammschieber

Dieser planbefestigte Boden verfügt über Rillen in Längsrichtung, in die der Harn abgeleitet werden soll. Der Schieber ist an den Boden angepasst und verfügt über eine kammförmige Lippe um die Rillen leer zu räumen. Die zügige Trennung von Kot und Harn soll zu einer Verminderung der Ammoniakemissionen führen.

emissionsmindernde Spaltenbodenauflage

Diese Spaltenbodenauflage verfügt auf den Auftrittsflächen über ein dachförmiges Gefälle, dass den Harn rasch in die Spalten ableitet.

Saugentmistungsroboter

Mit dem Saugentmistungsroboter können alle Flächen im Stall unabhängig von Entmistungsachsen mehrmals täglich gereinigt werden. Dies bietet sich insbesondere bei Umbau- oder Anbaulösungen an.

Laufflächenbefeuchtung

An der Liegeboxenkante und/ oder am Fressstandpodest werden dünne Wasserleitungen mit Sprühdüsen verlegt. Die Laufflächenbefeutung soll an trockenen Tagen verhindern, dass Schmierschichten entstehen und für ein gutes Reinigungsergebnis der Laufflächen sorgen.

Lehrpfad

Ein gelenkter Lehrpfad mit Schildern zu Haltungsabschnitten und Themenbereichen auf dem Hof lädt Besucher und zufällig vorbeikommende Spaziergänger zu einem Rundgang auf dem Hof ein.